Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

+ Google Karte
Trippstadter Str. 122
Kaiserslautern,67663Deutschland

November 2019

Künstliche Intelligenz – ist Ihr Unternehmen bereit?

27. November , 9:30 - 15:30
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Str. 122
Kaiserslautern,67663Deutschland
+ Google Karte

Neue Technologien der Künstlichen Intelligenz werden in den nächsten Jahren deutlich an wirtschaftlicher Relevanz gewinnen. Nicht nur Hightech-Riesen können davon profitieren, sondern auch der Mittelstand. Deshalb müssen sich KMU so früh wie möglich mit den Details von KI vertraut machen. Expertenwissen und vielfältige Praxisbeispiele bilden den Schwerpunkt der Premierenveranstaltung am 27. November. Das Thema Künstliche Intelligenz wird anwendungsnah und auf die Bedürfnisse von KMU präsentiert und diskutiert. Nach einer Einführung in die Künstliche Intelligenz von Prof. Dr. Martin Ruskowski von der Technischen Universität Kaiserslautern geht der KI-Trainer Keran Sivalingam auf die praktische Anwendung in unterschiedlichen Bereichen im Unternehmen ein. Im Anschluss zeigen unsere Experten, wie man prüfen kann, ob das Unternehmen für den Einsatz von KI-Technologien bereit ist. Während der Live-Demo in der SmartFactory-KL lernen die Teilnehmer die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Digitalisierung und KI im Produktionsumfeld kennen. Abschließend beleuchtet Keran Sivalingam den verantwortungsvollen Umgang mit Daten und KI. Wie viele Datensätze sind notwendig für KI-Anwendungen? Woher bekomme ich die Daten? Macht KI jedes KMU besser und effizienter? Diese und andere Fragen können in der…

Mehr erfahren »

Dezember 2019

ERP-Software für den Mittelstand: Überblick, Auswahl und Einführung

4. Dezember , 13:00 - 17:00
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Str. 122
Kaiserslautern,67663Deutschland
+ Google Karte

Die Teilnehmer aus dem Kreis der kleinen und mittleren Unternehmen lernen passende ERP-Software mit ihren Funktionalitäten kennen. Es wird aufgezeigt, wie man Anforderungen an Lösungen sowie Kriterien für die Auswahl formuliert und die Lösung einführt. Ein besonderer Augenmerk wird auf die Einbettung in die bestehende IT-Infrastruktur gelegt. Das Erlernte wird anhand einer fiktiven Fallstudie direkt angewandt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung bis spätestens 27. November 2019 wird gebeten. Referenten Andreas Emrich Christian Kränzler Zielgruppe Geschäftsleitung/ Führungskräfte und IT/ Projektleitung Veranstaltungsort Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Straße 122, 67663 Kaiserslautern

Mehr erfahren »

Zukunftsfähig? Wie Sie Ihre Produktion mit PAUL nachhaltig digitalisieren können

11. Dezember , 9:00 - 14:00
Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Str. 122
Kaiserslautern,67663Deutschland
+ Google Karte

Welche Herausforderungen ergeben sich in der Produktion der Zukunft? Welche Antworten gibt Industrie 4.0 auf diese Herausforderungen? Konzeptionelle und technologische Lösungen werden beispielhaft anhand des Demonstrators PAUL gezeigt und erläutert. Der modulare Demonstrator zeigt Industrie 4.0 spielerisch an der Produktion eines Würfels in Losgröße 1. Mit Hilfe der Benutzerschnittstelle des Demonstrators kann der Anwender in verschiedene Arbeitsrollen aus dem Industrieumfeld schlüpfen – Kunde, Werker, Produktionsleiter oder Lagerist. Entsprechend können die vier Anwendungsfälle Bestellung, Fertigung, Leitung und Wartung durchgespielt werden. Auf diese Weise wird auf die speziellen Bedürfnisse des einzelnen Nutzers eingegangen. Gestalten Sie mit PAUL Ihre berufliche Erstausbildung sowie die betriebliche Weiterbildung im Bereich Industrie 4.0! Der Schulungsdemonstrator zeigt den Weg zur intelligenten automatisierten Produktion auf und macht gleichzeitig die Chancen der Digitalisierung erlebbar. Diese Kombination ist ideal, um das neue Zusammenspiel von Mensch, Technik und Organisation im Arbeitssystem zu begreifen und um sich mit der Arbeit mit moderner Technologien vertraut zu machen. Mit dem Bau eines individuellen Demonstrators können Interessierte ihre eigenen Ideen von Industrie 4.0 verwirklichen und auf betriebsspezifischen Bedürfnissen eingehen. Anwendungsmöglichkeiten der…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren