Alle Artikel mit dem Schlagwort: Digitalisierung

Sprechtag Readiness-Check

Veranstaltung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung des Landkreises Cochem-Zell Nicht jedes Digitalisierungsvorhaben und jede Einsatzmöglichkeit von 4.0-Technologien sind zielführend und wirtschaftlich. Mit dem Readiness-Check “Digitalisierung” des Mittestand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern, der speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt wurde, können Sie Ihren individuellen Reifegrad bestimmen, Digitalisierungspotentiale systematisch aufdecken und aufbauend auf Ihrem Reifegrad-Profil Maßnahmen planen. Wie weit sind Sie auf dem Weg zur Digitalisierung und welche Schritte sollten Sie als nächstes gehen? Welche Themen haben Sie vielleicht noch nicht betrachtet, was machen Sie vielleicht schon besser als andere? In dieser Sprechstunde führen die Experten des Kompetenzzentrums gemeinsam mit Ihnen den Online-Check durch und diskutieren Ansatzpunkte für erste Handlungsalternativen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Referenten Viola Helge Stephanie Dupont Zielgruppe Geschäftsführung, Business Development in kleine und mittelständische Unternehmen aus Rheinland-Pfalz Veranstaltungsort Wirtschaftsförderung des Landkreises Cochem-Zell, Brückenstraße 2, 56812 Cochem Anmeldung Eine vorherige Anmeldung mit Terminvereinbarung ist bis zum 30. Oktober 2019 erforderlich unter Tel. 02671/61-888 oder wirtschaftsfoerderung@cochem-zell.de.

Betriebsrat 4.0 – Worauf müssen sich Betriebs- und Personalräte im Rahmen von Industrie 4.0 einstellen?

externe Veranstaltung in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken Vor welchen Herausforderungen im Bereich der Digitalisierung stehen Sie als Betriebsrat und wie werden neue Technologien das Arbeitsumfeld verändern? Kennen Sie die Chancen und Risiken für Arbeitnehmer in Ihrem Unternehmen? Finden Sie Antworten zu Ihren Fragen in unserem Workshop! Programm Kennenlernen verschiedener Technologien im Rahmen von Industrie 4.0 Ableiten von Chancen und Risiken von Industrie 4.0 für Arbeitnehmer/innen Impuls zu Veränderung der Arbeit durch die Digitalisierung Informationen über die Rechtslage und die Interessen der Arbeitnehmer/innen Interaktives Erarbeiten einer Checkliste zum erfolgreichen Umgang mit den Herausforderungen für die Betriebsratsarbeit 4.0 Die Teilnahme ist kostenfrei. Referenten Arbeitskammer des Saarlandes (Experten der BEST e.V.) Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Saarbrücken Experten des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern Zielgruppe Betriebs- und Personalräte (eine Freistellung nach §37.6 ist möglich) Veranstaltungsort Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken, Eschberger Weg 46, 66121 Saarbrücken Anmeldung Bitte melden Sie sich beim Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken unter dem folgenden Link an.

Sprechtag: Digitale Transformation für Kleinunternehmen: Wie zukunftsfähig sind Sie als Kleinunternehmen im Zeitalter der Digitalisierung?

Externe Veranstaltung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern bietet in Kooperation mit der WFG Südwestpfalz 60- minütige Einzelgespräche zu Fragestellungen aus den verschiedenen Themenfeldern der Digitalisierung an. Interessierte Firmeninhaber und Führungskräfte können eine kostenlose und neutrale Expertenmeinung einholen und sich über passende Digitalisierungspotenziale in ihrem Unternehmen informieren. Um die Chancen der Digitalisierung zu nutzen ist es wichtig, den Blick auf das Thema zu erweitern und aus den vielen Handlungsoptionen praktikable Maßnahmen für die konkrete geschäftliche Situation abzuleiten. Digitalisierung hilft in vielen Bereichen strukturierter und effizienter zu arbeiten. Sie unterstützt zudem bei der Weiterentwicklung von Geschäftsmodellen sowie bei der Entstehung neuer Service- und Produktangebote. Welchen Nutzen Sie aus der Digitalisierung ziehen, entscheiden Sie! Wir helfen Ihnen herauszufinden, wo sich die digitale Transformation in Ihrem Unternehmen lohnen könnte und wie Sie die notwendigen Schritte sinnvoll angehen können. Die Beratungsgespräche sind kostenlos. Eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 20. September 2019 ist erforderlich. Referenten Andreas Eiden Nina Obreschkova Zielgruppe Kleinunternehmen Veranstaltungsort Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH, Unterer Sommerwaldweg 40-42, 66953 Pirmasens Anmeldung Bitte melden Sie sich bei …

Sprechtag Readiness-Check

Externe Veranstaltung in Kooperation mit der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH Nicht jedes Digitalisierungsvorhaben und jede Einsatzmöglichkeit von 4.0-Technologien sind zielführend und wirtschaftlich. Mit dem Readiness-Check “Digitalisierung” des Mittestand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern, der speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt wurde, können Sie Ihren individuellen Reifegrad bestimmen, Digitalisierungspotentiale systematisch aufdecken und aufbauend auf Ihrem Reifegrad-Profil Maßnahmen planen. Wie weit sind Sie auf dem Weg zur Digitalisierung und welche Schritte sollten Sie als nächstes gehen? Welche Themen haben Sie vielleicht noch nicht betrachtet, was machen Sie vielleicht schon besser als andere? In dieser Sprechstunde führen die Experten des Kompetenzzentrums gemeinsam mit Ihnen den Online-Check durch und diskutieren Ansatzpunkte für erste Handlungsalternativen. Die Teilnahme ist kostenfrei. Referenten Andreas Eiden Christian Bosse Zielgruppe Geschäftsführung, Business Development in kleine und mittelständische Unternehmen aus Rheinland-Pfalz Veranstaltungsort Wirtschaftsförderungsgesellschaft Südwestpfalz mbH, Unterer Sommerwaldweg 40 – 42, 66953 Pirmasens Anmeldung Bitte melden Sie sich bei der WFG Südwestpfalz verbindlich unter dem folgenden Link an.

Sprechtag Digitale Transformation im Unternehmen

Externe Veranstaltung in Kooperation mit der IHK Pfalz Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern bietet in Kooperation mit IHK Pfalz regelmäßige Sprechtage zur Digitalen Transformation im Unternehmen an. Es gibt viele Handlungsfelder rund um die digitale Transformation, welche angegangen werden müssen. Kommen Sie mit Ihren Themenwünschen auf uns zu und stellen Sie Ihre Fragen an unseren Experten. Ihr konkreter Bedarf und der persönliche Austausch stehen im Fokus dieser Sprechstunde. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, sich über aktuelle Förderprogramme zu informieren. Die Teilnahme ist kostenfrei. Referenten Nina Obreschkova Christiane Huber Zielgruppe kleine und mittlere Unternehmen aus Rheinland-Pfalz Veranstaltungsort Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Straße 122, 67663 Kaiserslautern Anmeldung Bitte melden Sie sich bei der IHK Pfalz verbindlich unter dem folgenden Link an.

Führen im digitalen Zeitalter

externe Veranstaltung in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken Die Teilnehmer lernen neue Herausforderungen der Führung im Zeitalter der Digitalisierung kennen und setzen sich mit einer veränderten Führungsrolle auseinander. Es werden innovative Führungskonzepte präsentiert und diskutiert. Die Teilnehmer durchdenken gemeinsam den Umgang mit verschiedenen Mitarbeitergruppen im Unternehmen und erarbeiten Lösungen, um die Rolle des “digital Leaders” bestmöglich ausfüllen zu können. Programm Einführung: Digitalisierung und Industrie 4.0, Arbeit 4.0 und Führung 4.0 Persönliche Herausforderungen als Führungskraft in der digitalen Transformation Neue Führungsansätze im digitalen Zeitalter Führen mit Big Data und Echtzeitanalysen Reflektion – neues Rollenverständnis als Führungskraft, Ableitung von Handlungsoptionen Die Teilnahme ist kostenfrei. Referenten Delia Schröder, Christian Bosse Zielgruppe Geschäftsführung und Führungskräfte Veranstaltungsort Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken, Eschberger Weg 46, 66121 Saarbrücken Anmeldung Bitte melden Sie sich beim Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken unter dem folgenden Link an.

Planspiel: Digitalisierung richtig angehen

externe Veranstaltung in Kooperation mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken Erleben Sie spielerisch die Tücken und Kniffe eines digitalen Transformationsprozesses! Das exklusiv entwickelte Planspiel “Digitalisierung richtig angehen” des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern leitet sie als Teilnehmer durch die einzelnen Phasen. Wer muss eingebunden werden, welche Hürden sind zu nehmen und was sind die wichtigsten Planungs- und Umsetzungsschritte? Mehrere Gruppen, eine Aufgabe – wer wird besser sein? Programm Begrüßung und Vorstellung des Kompetenzzentrums Kaiserslautern Vorstellung des Planspiels (Anwendungsphasen und Diskussion) Spielphasen 1 und 2 inkl. Auswertung und Diskussion Mittagsimbiss Spielphasen 3 und 4 inkl. Auswertung und Diskussion Impulsvortrag Abschlussdiskussion Ende der Veranstaltung Referenten Delia Schröder und Dr. Christiane Plociennik Zielgruppe Fach- und Führungskräfte von kleinen und mitteleren Unternehmen Veranstaltungsort Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken, Eschberger Weg 46, 66121 Saarbrücken Anmeldung Bitte melden Sie sich beim Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Saarbrücken unter dem folgenden Link an.

Infostand auf der Veranstaltung “Faktor A Business Talk”

Eine Veranstaltung der Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens Vorausfahren oder abgehängt werden? Beschäftigte fit machen für den digitalen Wandel! Lernen war schon immer nützlich. Im Zeitalter der Digitalisierung ist es jedoch unverzichtbar geworden. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer müssen so qualifiziert werden, dass sie den neuen Anforderungen gerecht werden können. Wie ist das zu schaffen? Mit welche Fakten, Trends und Chancen müssen wir uns auseinandersetzen? Prof. Dr. Tobias Kollmann wird uns dazu wissenschaftliche wie praxisorientierte Denkanstöße geben, die zum Austausch und zur Diskussion einladen. An einem Infostand bietet das Kompetenzzentrum Kaiserslautern Informationen und Materialien zu seinen Leistungen sowie die Möglichkeit zum Austausch rund um das Thema Digitalisierung an. Zielgruppe kleine und mittlere Unternehmen Veranstaltungsort Veranstaltungshalle der Gartenschau, Lauterstraße 51, 67659 Kaiserslautern

Die Seniorchefs Karl-Heinz Carra und Ursula Carra, Verkäuferin Andrea Herzer, der aktuelle Bäckermeister Paul Carra und Juniorchefin Petra Kunz

Online-Brotversand: Tradition mit Moderne verbinden

Bäckerei Kissel verschickt über ihren Onlineshop Backwaren in fast die ganze Welt Die Bäckerei Kissel im rheinland-pfälzischen Reichenbach-Steegen ist ein Traditionsbetrieb, der in dritter Generation von Familie Carra betrieben wird. Eine Bäckerei in der ländlich geprägten Westpfalz zu führen, ist nicht immer ganz einfach. Für die Carras war das der ausschlaggebende Grund, einen Schritt über das klassische Bäckerhandwerk hinaus zu denken: Ein Online-Brotversand bringt zusätzliche Aufträge und macht die Bäckerei international bekannt. Die Idee dazu entstand vor über 10 Jahren: „Wir fahren oft auf Bauern- und Gourmetmärkte im Umkreis von 120 Kilometern. Vor Ort sagen häufig die Kunden: ‚Ach schade, dass ihr nur einmal im Jahr hier seid. Wir würden euer Brot gerne öfter genießen‘“, erzählt Petra Kunz, Enkelin der Bäckereigründer Julius und Ellen Kissel. Sie führt das Unternehmen nun gemeinsam mit ihrem Bruder Paul Carra – dem aktuellen Bäckermeister. Der Vater der beiden und bisheriger Bäckerei-Chef Karl-Heinz Carra hatte damals die passende Antwort für die brothungrigen Marktgäste parat: „Ich kann euch das Brot gerne schicken!“, erklärte er kurzerhand. Damit war die Idee des Brotshops …

Betriebsratsarbeit 4.0

eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Deutschen Gewerkschaftsbund Rheinland-Pfalz sowie der TBS Rheinland-Pfalz und dem Arbeitskreis “Arbeit und Technik” der IGM Kaiserslautern Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung auf die Zukunft der Arbeit? Sie werden an diesem Tag einen Überblick zu Entwicklungen im Feld der Digitalisierung erhalten und sich mit den Veränderungen der Arbeitswelt anhand konkreter Beispiele auseinandersetzen. Der Workshop bietet außerdem Impulse für betriebliche Gestaltungsfelder und eine zukunftsorientierte Betriebsratsarbeit in Zeiten der Digitalisierung. Der Workshop umfasst auch die Besichtigung des Democenters im Kompetenzzentrum. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Freistellung nach §37.6 ist möglich. Um Anmeldung bis spätestens 30. April 2019 wird gebeten. Referenten Marc Ferder (DGB Rheinland-Pfalz/Saarland), Björn Heinicke (TBS Rheinland-Pfalz) und Delia Schröder (Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern) Zielgruppe Betriebs- und Personalräte Veranstaltungsort Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Straße 122, 67663 Kaiserslautern Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltung per Mail an unter nina.obreschkova@komz-kl.de.