AKTUELLES

Planspiel und Live-Stream am Digitaltag (18. Juni)

Digitaltag

20. Mai 2021 – Auch in diesem Jahr findet der bundesweite Digitaltag wieder statt: am 18. Juni erwarten die Teilnehmenden zahlreiche Aktionen rund um die unterschiedlichen Aspekte der Digitalisierung. Dabei wird gleichermaßen auf Sorgen und Ängste sowie auf Chancen und Herausforderungen eingegangen. Digitalisierung soll erlebbar und somit verständlich gemacht werden.

Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern beteiligt sich mit zwei verschiedenen Aktionen am Digitaltag. Am 17. Juni, einen Tag vor dem eigentlichen Aktionstag, wird es im Live-Stream „SF-Live“ des Konsortialführers des KomZ-KL, der SmartFactory-KL, um das Thema Digitalisierung und Industrietransfer im Mittelstand gehen. Jonas Metzger, Leiter des Kompetenzzentrums Kaiserslautern, wird mit Vertretern aus Politik und Unternehmen über das Thema diskutieren und gemeinsam werden Chancen und Möglichkeiten der Digitalisierung für KMU aufgezeigt.

Am Digitaltag, am 18. Juni, bietet das Berufsbildungszentrum der IHK Siegen in Kooperation mit dem KomZ-KL einen Workshop zum Thema “Heute hier, morgen da: Auf dem Weg zur digitalen Veränderung” an, bei dem die Teilnehmenden mit dem Online-Spiel “Digitalisierung richtig angehen” lernen, wie sie einen digitalen Transformationsprozess erfolgreich meistern können.

Hier geht’s zur Anmeldung: https://digitaltag.eu/heute-hier-morgen-da-auf-dem-weg-zur-digitalen-veraenderung


Zum Digitaltag:
Ziel des Digitaltags ist die Förderung der digitalen Teilhabe. Trägerin ist die Initiative „Digital für alle“. Dahinter steht ein breites Bündnis von 27 Organisationen aus den Bereichen Zivilgesellschaft, Kultur, Wissenschaft, Wirtschaft, Wohlfahrt und öffentliche Hand. Alle Menschen in Deutschland sollen in die Lage versetzt werden, sich selbstbewusst und selbstbestimmt in der digitalen Welt zu bewegen.

Im Rahmen des Digitaltags wird zudem der „Preis für digitales Miteinander“ in den Kategorien „Digitale Teilhabe“ und „Digitales Engagement“ verliehen. Der Preis ist je Kategorie mit 10.000 Euro dotiert. Informationen und Hintergründe zur Initiative „Digital für alle“ sowie zum Digitaltag, den Aktionen und Beteiligungsmöglichkeiten, und zum Preis für digitales Miteinander gibt es unter www.digitaltag.eu. Weitere Infos zum Digitaltag gibt es hier: https://digitaltag.eu/