AKTUELLES

Leiter des Kompetenzzentrums zu Gast beim Podcast „Das digitale Sofa“

Florian Mohr - Digitales Sofa

Der Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern Florian Mohr war im Podcast "Das digitale Sofa" zu Gast. Quelle: KEMWEB

11. Mai 2020 – Florian Mohr, der Leiter des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern, hat auf dem „Digitalen Sofa“ platzgenommen. Im „KEMWEB Podcast für die digitale Welt“ hat er über die Chancen und Risiken der Digitalisierung für KMU gesprochen und ist dabei vor allem auf die aktuellen Herausforderungen eingegangen, die die Corona-Krise mit sich bringt.

Als Leiter des Kompetenzzentrums Kaiserslautern ist Florian Mohr Experte darin, kleine und mittlere Unternehmen in der Region über die Potenziale von Digitalisierung zu informieren und bei konkreten Projekten zu unterstützen. Er sprach mit Oliver Kemmann, dem Initiator des Podcasts, darüber, wie Unternehmen diese Krise in eine Chance umwandeln können und wie das Kompetenzzentrum dabei helfen kann.

„Die Digitalisierung hängt vor allem vom Mindset der Unternehmen ab. Durch die Corona-Krise werden viele nun teilweise zum Wandel gezwungen, um es durch diese schwierige Zeit zu schaffen. Darum gilt es jetzt, das Momentum zu nutzen und sich nicht wie eine Schildkröte einzuziehen“, betont Florian Mohr.

Hier können Sie in den Podcast reinhören.


Über das digitale Sofa:

Wie geht digitale Transformation? Was wird alles möglich durch Big Data, künstliche Intelligenz und Blockchain? Wie werden wir in Zukunft arbeiten und lernen?

Im Video- und Audio-Podcast „Das Digitale Sofa“ geht KEMWEB Geschäftsführer und Gründer Oliver Kemmann mit wechselnden Gästen der Frage nach, wie Digitalisierung und neue Technologien unsere Welt verändern. Für jeden verständlich und unterhaltsam.

Alle Podcastfolgen gibt es hier: https://www.kemweb.de/sofa/