AKTUELLES

Lebendiger Austausch bei Infoveranstaltung „Wie sieht die Fabrik von morgen aus?“

Teilnehmer testen den Handarbeitsplatz

Fachvorträge zur Infoveranstaltung MKK17. Januar 2017 – Die Informationsveranstaltung vom 17. Januar 2017 beschäftigte sich mit der Frage „Wie sieht die Fabrik von morgen aus?“ Führungskräfte aus KMUs erhielten durch Fachvorträge über „Technologien zur Unterstützung des Menschen“ und „Digitalisierung der Fabrik“ einen Einblick, wie alltägliche Prozesse durch digitale Technologien optimiert werden können.

In interaktiven Diskussionsrunden haben die rund 20 Teilnehmer angeregt ihre Erfahrungen ausgetauscht. Im Fokus standen dabei Assistenztechnologien und deren Anwendungsfälle im Unternehmen sowie die Verbesserung von Prozessen durch Digitalisierung.

Um eine Fabrik von morgen auch praktisch zu erleben, wurden die Teilnehmer durch die SmartFactory Kaiserslautern geführt und konnten die Industrie 4.0-Demonstratoren testen. So zeigte der Handarbeitsplatz eingängig, wie man ein Produkt unter digitaler Anleitung fertigt.

Alles in allem war es dank der engagierten Teilnehmer eine lebendige Veranstaltung, die auch im Anschluss von den Teilnehmern gelobt wurde.