IDEENWERKSTATT

Künstliche Intelligenz (KI): Helmut Meeth GmbH & Co. KG

Noch wird das optische Prüfverfahren bei Meeth analog durchgeführt.

Name des KMU: Helmut Meeth GmbH & Co. KG
Sitz: Wittlich
Gründungsjahr: 1985
Größe: 150 Beschäftigte
Branche: Bauelemente
Thematik der Ideenwerkstatt: Künstliche Intelligenz (KI)
Bearbeitete Fragestellung: Digitalisierung und Automatisierung des optischen Prüfverfahrens von Fensterglas

In der KI-Ideenwerkstatt mit der Helmut-Meeth GmbH ging es darum, Technologien für eine digitalisierte und automatisierte optische Prüfung von Fensterglas herauszuarbeiten. Auf Basis der geeignetsten Technologien haben die KI-Trainer des Kompetenzzentrums Kaiserslautern Anforderungen definiert und in enger Absprache mit Meeth ein Lastenheft entwickelt. Außerdem hat das Team Anbieter zu den jeweiligen Technologien recherchiert und festgehalten. In der weiterführenden KI-Projektbegleitung mit dem Kompetenzzentrum Kaiserslautern wird die Arbeit fortgeführt: zunächst sollen ausgewählte Anbieter auf Basis der Anforderungen von Meeth an das optische Prüfverfahren verglichen werden, so dass der passendste ausgewählt werden kann.

Die Helmut Meeth GmbH & Co. KG ist seit 1985 am Markt etabliert. Am Firmensitz in Wittlich in der Eifel sind zurzeit rund 150 Mitarbeiter beschäftigt. Hergestellt werden hier sowohl Fenster als auch Haustüren aus dem Werkstoff PVC. Hochwertige Materialien, Fertigungstechnik auf dem neusten Stand und strenge Qualitätsrichtlinien führen zu Produkten, die höchste Ansprüche erfüllen. Der Vertrieb läuft bundesweit und im benachbarten Ausland über den Fachhandel, regional auch im Direktvertrieb.

„Die Zusammenarbeit mit dem Mittelstand Kompetenzzentrum hat uns sehr begeistert. Mit Hilfe der Ideenwerkstatt waren wir dazu in der Lage, ein solches Projekt ohne eigene F&E-Abteilung voranzutreiben. In effektiven Workshops entstand im Dialog mit den KI-Trainern ein Lastenheft, das als Grundstein für das weitere Projekt dient. So bleibt eine Idee nicht nur eine Idee!“

– Markus Jungbluth, Leitung IT | Entwicklung + Prozesse bei der Helmut Meeth GmbH & Co. KG

KI Störer