Mölle GmbH

Kick-off der Projektbegleitung

Die Experten des Kompetenzzentrums Kaiserslautern bei der Mölle GmbH

19. Oktober 2017 – Die Firma MÖLLE aus Kastellaun wird in ihrem Digitalisierungsprojekt Sensoren an die Bestandsanlagen implementieren, um die Datenübertragung ins ERP-System (Enterprise Resource Planning) zu ermöglichen. Der Hersteller von Karton-Innenverpackungen wird im nächsten halben Jahr bei der Realisierung dieses Nachrüstens bzw. Retrofittings von den Experten des Kompetenzzentrums Kaiserslautern unterstützt.

 Ziel des Projektes ist es anhand einer Beispielmaschine die Vernetzung der Maschine mit dem vorhandenen ERP-System zu realisieren. Hierzu werden anhand einer Anforderungsanalyse Werte ermittelt, die in das ERP übertragen werden sollen. Um diese Werte zu erhalten, werden entsprechende Sensoren ausgewählt, die diese Werte liefern. Neben der Auswahl der geeigneten Sensoren wird auch die passende Platzierung der Sensoren an der Maschine evaluiert, sodass der Produktionsprozess nicht gestört wird.