AKTUELLES

Die Projektbegleitungen sind gestartet

25. Oktober 2017 – Bei zwei Unternehmen aus Rheinland-Pfalz haben die Projektbegleitungen begonnen. Die MÖLLE GmbH aus Kastellaun wird in ihrem Digitalisierungsprojekt Sensoren an die Bestandsanlagen implementieren, um die Datenübertragung ins ERP-System zu ermöglichen. Der Hersteller von Karton-Innenverpackungen wird im nächsten halben Jahr bei der Realisierung dieses Nachrüstens bzw. Retrofittings von den Experten des Kompetenzzentrums Kaiserslautern unterstützt.

Die PS Automation GmbH aus Bad Dürkheim erhält Unterstützung bei der digitalen Bereitstellung von Informationen in der Produktion. Das erste Treffen mit dem Unternehmen aus der Branche Komponentenbau & Antriebtechnik diente zur konkreten Projektplanung. Der offizielle Kick-off für die Projektbegleitung findet im Januar 2018 statt. Dazu wird im Vorfeld eine Mitarbeiterbefragung zur Erhebung des aktuellen Ist-Zustandes durchgeführt.

Mit den kostenlosen Projektbegleitungen unterstützt das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern insgesamt fünf kleine und mittlere Unternehmen aus dem Südwesten dabei, ihre Digitalisierungsideen zum Thema Industrie 4.0 in die Realität umzusetzen. Als Wegweiser im digitalen Transformationsprozess zeigen die Projekte die verschiedenen Kompetenzen des Mittelstandes auf und werden zu Leuchttürmen für die ganze Region.

Kick-off der Projektbegleitung mit PS Automation.