Automatisierung & Vernetzung

Automatisierung & Vernetzung: M+C Schiffer GmbH

Dr. Philipp Köbnick und Projektteam vom Kompetenzzentrum Kaiserslautern.

Dr. Philipp Köbnick, Produktionsleiter der M+C Schiffer GmbH (rechts) zusammen mit dem Projektteam vom Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern.

Name des KMU: M+C Schiffer GmbH
Sitz: Neustadt/Wied
Gründungsjahr: 1887
Größe: ca. 450 Beschäftigte
Branche: Zahnpflegeprodukte
Thematik der Ideenwerkstatt: Automatisierung & Vernetzung
Bearbeitete Fragestellung: Erstellung einer Technologierecherche für die Prozessdatenerfassung und -analyse

In der Ideenwerkstatt mit der M+C Schiffer GmbH hat das Projektteam des Kompetenzzentrums Kaiserslautern eine Recherche für das mittelständische Unternehmen durchgeführt, um geeignete Technologien für die Prozessdatenerfassung und -analyse zu identifizierenZiel ist es, die Daten automatisiert zu speichern und schnell für die Auswertung abrufen zu können. Dabei wurden Methoden zur Datenerfassung und Infrastruktur der Datenspeicherung sowie Middleware und Analyse-Methoden recherchiert und verglichen. Die Recherche der Methoden dient für ein mögliches nachgelagertes Industrieprojekt der M+C Schiffer GmbH. 

Die Firma M+C Schiffer ist ein global vertretener Hersteller von Zahnpflegeprodukten. Das Unternehmen stellt unter anderem Zahnbürsten für Erstausrüster und den Handel, Zahnbürstenköpfchen, Produkte der interdental-Reinigung und verschiedene Kunststoffprodukte her und ist der größte unabhängige Hersteller für Zahnbürsten und Zahnpflegeprodukte weltweit. 

„Die Nutzung der Digitalisierung stellt nicht nur M+C Schiffer als Mittelständler vor spannende Herausforderungen und Möglichkeiten. In unterschiedlichen Themenfeldern bedarf es jedoch der inhaltlichen Orientierung und des Aufbaus neuen Wissens. Die fundierte und ausführliche Arbeit des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern hat uns sehr dabei geholfen, die Anforderungen und Aufgaben einer systematischen Prozessdatenerfassung und –auswertung bei hohem Datenvolumen zu verstehen und zu konzeptionieren. Diese Arbeit bildet einen wichtigen Baustein für ein Pilotprojekt zur kombinierten Erfassung und Analyse umfangreicher Prozess- und Produktqualitätsdaten.“

– Dr. Philipp Köbnick, Produktionsleiter M+C Schiffer GmbH