Automatisierung & Vernetzung

Automatisierung & Vernetzung: Hammann + Theurer Wassertechnik GmbH

Hammann + Theurer Wassertechnik GmbH

Name des KMU: Hammann + Theurer Wassertechnik GmbH
Sitz: Bad Bergzabern
Gründungsjahr: 1986
Größe: 17 Mitarbeiter
Branche: Dienstleister in der Versorgungsbranche
Thematik der Ideenwerkstatt: Automatisierung & Vernetzung
Bearbeitete Fragestellung: Erleichterung der Organisationstätigkeiten der Messtechniker im Außendienst

In der Ideenwerkstatt mit der Hammann + Theurer Wassertechnik GmbH hat das Projektteam gemeinsam verschiedene Aspekte der Digitalisierung betrachtet und eine Reihe von möglichen Handlungsfeldern abgeleitet. Als wichtigste Bereiche haben sich die Reisekostenabrechnung sowie die Arbeitszeitabrechnung ergeben. Durch eine Prozessbetrachtung und -optimierung wurden Maßnahmen für zukünftige Investitionen geplant. Das Unternehmen möchte unter anderem ein ERP-System zur Planung der Geschäftsprozesse einführen.

Hammann + Theurer Wassertechnik ist ein Dienstleister im Bereich der Wasserversorgung. Zu dem Kerngeschäft des mittelständischen Unternehmens zählen die Lecksuche, die Leitungsortung, der Technologie-Service und Hydrantentests. Mit dem selbst entwickelten Hochleistungs-Korrelationssystem DF 8000 ist es das Ziel von Hammann + Theurer, nachhaltig Wasserverluste zu minimieren.

„Der Workshop des Kompetenzzentrums Kaiserslautern war außerordentlich nützlich für uns. Wir haben Methoden kennengelernt, mit denen wir künftige Innovations-Entscheidungen besser fundieren können. Und wir sind dabei auch als Kompagnons sehr produktiv miteinander ins Gespräch gekommen – und zwar nicht über Fragen des Tagesgeschäfts, sondern über Zukunftsthemen.“

– Jörg Hammann und Daniel Theurer, die beiden Geschäftsführer von Hammann + Theurer Wassertechnik GmbH