Automatisierung & Vernetzung

Automatisierung & Vernetzung: Günter Effgen GmbH

Mitarbeiter der Effgen GmbH während der Ideenwerkstatt

Name des KMU: Günter Effgen GmbH
Sitz: Herrstein (Nähe Idar-Oberstein)
Gründungsjahr: 1975
Größe: 300 Beschäftigte
Branche: Diamant-Schleiftechnik
Thematik der Ideenwerkstatt: Automatisierung & Vernetzung
Bearbeitete Fragestellung: Generelle Digitalisierungspotenziale des Unternehmens

Die Günter Effgen GmbH möchte als mittelständisches Unternehmen weiterhin wettbewerbsfähig bleiben und hat sich zur Unterstützung an das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern gewandt. In der Ideenwerkstatt wurde eine Digitalisierungsstrategie entwickelt, die darauf eingeht, wie sich die Firma Effgen bis zum Jahr 2025 nach Ansicht der Geschäftsleitung entwickeln soll und wie bis dahin Potenziale der Digitalisierung genutzt werden.

Effgen bietet als mittelständisches Familienunternehmen Diamant- und Bornitridwerkzeuge nach kundenspezifischen Vorgaben sowie nach dem FEPA-Standard an. Über 7000 Kunden weltweit nutzen die Kompetenz in Entwicklung, Fertigung und Anwendung der Effgen Schleiftechnik. Für die Optimierung von Schleifoperationen hinsichtlich der Produktivität und Qualität steht den Kunden ein Team von qualifizierten Anwendungsingenieuren zur Verfügung.

„Wir haben uns einen regionalen Partner gesucht, der auf dem Gebiet Industrie 4.0 Erfahrung mitbringt und uns bei der Weiterentwicklung von Digitalprojekten hilft.“

– Ralph Effgen, Geschäftsführer Günter Effgen GmbH