MELDUNGEN

Webinare des Kompetenzzentrums KL nehmen die Digitalisierung im Mittelstand ins Blickfeld

KLOOC von Kompetenzzentrum und TU Kaiserslautern startet.

  • Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern & TUK bieten Kaiserslauterer Open Online Course (kurz: KLOOC) zum Thema „Digitalisierung? Mittelstand im Wandel!“
  • Start des ersten Webinars: 18. Januar 2018

Kaiserslautern // 18. Januar 2018Die Digitalisierung im Mittelstand steht im Mittelpunkt der kostenlosen Webinar-Reihe „Kaiserslauterer Open Online Course“ (KLOOC). Dabei geht es unter anderem darum, wie neuartige Techniken die Fabriken der Zukunft verändern werden und welche Folgen das für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) hat. Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern bietet die Webinare gemeinsam mit der TU Kaiserslautern an. Das Angebot steht allen Interessierten kostenlos zur Verfügung.

Die Begriffe „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“ sind in aller Munde, aber was genau verbirgt sich dahinter, wenn es um KMUs geht? Welche Veränderungen bringt die Fabrik der Zukunft mit sich? Was bedeutet dies für die Arbeitsaufgabe, die Arbeitsmittel, die Motivation und die Kompetenzen der Mitarbeiter? Welchen Einfluss haben neue Technologietrends auf die unternehmerische Strategie und wie kann eine passende Digitalisierungsstrategie entwickelt werden? Wie können Geschäftsprozesse digital entwickelt, eingeführt und gesteuert werden? Wie kann Digitalisierung so für Mitarbeiter und das Unternehmen insgesamt zum Erfolg werden?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich die kostenlose Webinar-Reihe „Digitalisierung? Mittelstand im Wandel“ des Kompetenzzentrums Kaiserslautern. Das erste Webinar des KLOOC beginnt heute, am 18. Januar 2018. Folgende vier Themen stehen auf dem Programm:

  1. Digitalisierung – Wie fange ich an? (ab 18.01.)
  2. Arbeit 4.0 – Digitale Transformation der Arbeitswelt (ab 22.01.)
  3. Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie (ab 28.01.)
  4. Digitale Geschäftsprozesse als Grundlage digitaler Transformation (ab 01.03.)

„Beiträge zur Aus- und Weiterbildung im Bereich der Digitalisierung stellen eine wichtige Säule unseres Kompetenzzentrums dar. Gerade um den Wunsch nach zeitlich flexibler und räumlich unabhängiger Weiterbildung von KMU-Vertretern zu erfüllen, bietet sich die neue Webinar-Reihe an“, so Dr. Haike Frank, Leiterin des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern.

Das erste Webinar ist nach Anmeldung unter folgendem Link abrufbar: www.klooc.de

Foto-Download-Link: https://cloud.dfki.de/owncloud/index.php/s/DlglN2nSkHWbDGg