Alle Artikel mit dem Schlagwort: gebrueder-mayer-gmbh

Die Geschäftsführung der Spedition Mayer, Anke Mayer und Heinz-Joachim Mayer, auf dem Werksgelände in Zweibrücken.

App zur Prozessoptimierung im Speditionsgewerbe

Netzwerk mit anderen Spediteuren spornt die Gebrüder Mayer GmbH & Co. KG zur digitalen Transformation an Bei der Spedition Mayer geht man mit der Zeit und darum spielen Digitalisierung und Industrie 4.0 in dem Logistikunternehmen aus Zweibrücken eine wichtige Rolle. Mitinhaberin Anke Mayer betont die Relevanz dieses Zukunftsthemas für das Tagesgeschäft: „Wir sind Teil eines Speditions-Netzwerks, das gewisse Anforderungen stellt, die wir nur durch Digitalisierung erfüllen können. Um mit unseren Partnern und Kunden interagieren zu können, müssen wir auf dem aktuellen Stand der Technik sein.“ Das Netzwerk, von dem die Rede ist, ist die Stückgutkooperation CTL (Cargo Trans Logistik AG), die aus 130 mittelständigen Spediteuren in Europa besteht. Ziel ist es, ein europaweites Stückgut- und Teilladungsnetz zu unterhalten, um als Mittelständler gegenüber den großen global agierenden Unternehmen am Markt bestehen zu können. Die Spedition Mayer ist für die Region Saarland und Westpfalz zuständig und hat drei ihrer 40 Fahrzeuge dafür eingebunden. Geschäftsführer Heinz-Joachim Mayer beschreibt die Kooperation: „Wir geben unsere Sendungen in das System ein und die Partner liefern für uns in ihrer Region – …