AKTUELLES

PS Automation ist neues Best-Practice-Beispiel

Geschäftsführer von PS Automation, Christian Schmidhuber (links), zusammen mit dem Betriebsleiter, Andreas Göpel (rechts).

04. Oktober 2018 – Die Firma PS Automation aus Bad Dürkheim ist neues Best-Practice-Beispiel in Sachen Digitalisierung des Mittelstandes. Der Spezialist für Antriebstechnik hat mit einem Pilotprojekt zu digitalem Wissensmanagement den ersten Schritt in Richtung Digitalisierung getan. Über Displays in der Produktion können die Mitarbeiter nun an ihren Arbeitsstationen die für sie relevanten Informationen zur Fertigung eines Produktes einsehen. Eine wichtige Prozessoptimierung, um die Effizienz in der variantenreichen Fertigung von PS Automation zu steigern.

Außerdem konnten alle Abteilungen – von Vertrieb über Konstruktion bis hin zu Produktion – durch das Pilotprojekt besser miteinander vernetzt werden und der Informationsfluss optimiert werden. Das Zukunftsbild der Firma, eine „papierlose Fabrik“ zu werden, ist damit ein Stück erfüllt worden. Lesen Sie hier die komplette Best-Practice-Geschichte: https://kompetenzzentrum-kaiserslautern.digital/wordpress/digitales-wissensmanagement-als-pilotprojekt/