INFORMATIONSVERANSTALTUNG

„Fit for future? – Kompetenzentwicklung in Zeiten der Digitalisierung“

Informationsveranstaltung

Informationsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern

23. August 2018 // 12:30 – 16:30 Uhr

Welche Kompetenzanforderungen werden benötigt, um auf den digitalen Wandel vorbereitet zu sein? Wie können KMUs die Entwicklung dieser neuen Kompetenzen fördern? Die organisatorische und technologische Veränderungen durch die Digitalisierung stellen Unternehmen vor die Herausforderung, Mitarbeiter und Führungskräfte in geeigneter Weise zu qualifizieren.
Im Rahmen der Informationsveranstaltung des Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrums Kaiserslautern werden die neuartigen Kompetenzanforderungen durch Digitalisierung insbesondere für KMUs vorgestellt und diskutiert. Weiterhin stellen die Referenten geeignete Methoden für eine systematische Kompetenzentwicklung im Unternehmen vor.

Die Veranstaltung beginnt mit einem Mittagsimbiss um 12:30 Uhr.

Agenda

  • 13:00 Uhr Begrüßung und Impuls zum Thema „Neue Kompetenzanforderungen durch Digitalisierung“
  • 14:00 Uhr Besichtigung des Democenters
  • 14:30 Uhr Impuls zum Thema „Wege bei der Kompetenzentwicklung“
  • 15:00 Uhr Interaktiver Teil: Welche konkreten Herausforderungen stellen sich den Teilnehmern bzgl. Kompetenzentwicklung? Wie kann mit Hemmnissen erfolgreich umgegangen werden, wie lassen sich Mitarbeiter bei Digitalisierungsprojekten mitnehmen?
  • 16:00 Uhr Abschlussdiskussion
  • 16:30 Uhr Ende der Veranstaltung

Dozenten

Viola Hellge, Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern/ITA e.V.
Swen Riebel, systemischer Berater und Business Coach

Zielgruppe

Führungskräfte und Personalmanager aus mittelständischen Unternehmen

Veranstaltungsort

Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern, Trippstadter Straße 122, 67663 Kaiserslautern

Anmeldung

Bitte melden Sie sich für unsere Veranstaltung per Mail an unter nina.obreschkova@komz-kl.de.

Die Teilnahme ist kostenfrei.