AKTUELLES

Erstes Lernvideo startet morgen

KLOOC von Kompetenzzentrum und TU Kaiserslautern startet.

17. Januar 2018 – Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern bietet erstmals einen Kaiserslauterer Open Online Course (kurz: KLOOC) zum Thema „Digitalisierung? Mittelstand im Wandel!“ in Zusammenarbeit mit der TU Kaiserslautern an. Morgen ist der Start des ersten Lernvideo.

Die Begriffe „Digitalisierung“ und „Industrie 4.0“ sind in aller Munde, aber was genau verbirgt sich dahinter, wenn es um kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) geht? Welche Veränderungen bringt die Fabrik der Zukunft für KMUs mit sich? Was bedeutet dies für die Arbeitsaufgabe, die Arbeitsmittel, die Motivation und die Kompetenzen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Welchen Einfluss haben neue Technologietrends auf die unternehmerische Strategie und wie kann eine passende Digitalisierungsstrategie entwickelt werden? Wie können Geschäftsprozesse digital modelliert, implementiert und gesteuert werden? Wie kann Digitalisierung so für Mitarbeitende und das Unternehmen insgesamt zum Erfolg werden?

Mit diesen Fragen beschäftigt sich der neue offene Online-Kurs. Er gibt den Teilnehmenden mit Blick auf das Wissenschaftsjahr 2018 (Arbeitswelten der Zukunft) Gelegenheit, sich im Dialog mit den Expertinnen und Experten des Mittelstand 4.0 Kompetenzzentrum Kaiserslautern aus ihrer persönlichen Perspektive als Unternehmende, als Berufstätige, als Studierende, aber auch als interessierte Bürgerinnen und Bürger konkret mit dem Thema Digitalisierung auseinander zu setzen. Ein Teilnahmezertifikat kann erworben werden.

Themen:

  1. Digitalisierung – Wie fange ich an? (ab 18.01.)
  2. Arbeit 4.0 – Digitale Transformation der Arbeitswelt (ab 22.01.)
  3. Entwicklung einer Digitalisierungsstrategie (ab 28.01.)
  4. Digitale Geschäftsprozesse als Grundlage digitaler Transformation (ab 01.03.)

Start: 18.01.2018

Link zu den Lern-Videos: http://kompetenzzentrum-kaiserslautern.digital/wordpress/qualifizieren-weiterbildung/webinare/