AKTUELLES

Entscheidender Schritt in der Projektbegleitung mit MÖLLE

4. Meilenstein Projektbegleitung Mölle

28. März 2018 – In einem klassischen Retrofitting-Projekt hat die MÖLLE GmbH gemeinsam mit dem Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Kaiserslautern einen Sensor an eine Brownfield-Anlage implementiert. Die Bestandsanlage, um die es sich bei MÖLLE handelt, ist eine Stanzmaschine, die aus kilometerlangen Vollpappe-Rollen die Längs- und Querstege für die Innenverpackungen herausstanzt. Im Detail misst nun ein hydraulischer Drucksensor den Restrollenverbrauch an dieser Maschine. Durch die Druckwerte wird das Gewicht der Papierrolle kontinuierlich überprüft und so rechtzeitig erkannt, wann die Papierrolle aufgebraucht ist. Neben der Kontrolle des Ressourcenverbrauchs, werden dadurch die Prozesse insgesamt effizienter gestaltet, z.B. durch ein frühes Informieren der Lagerlogistik.

Die Datenauswertung zeigt den Kurvenverlauf des Drucks auf einem Bildschirm. Im letzten Schritt der Projektbegleitung werden diese Daten ins ERP-System übertragen (vertikale Integration).

Hier können Sie die verschiedenen Phasen des Digitalisierungsprojekts nachlesen: http://kompetenzzentrum-kaiserslautern.digital/wordpress/projektbegl-moelle-gmbh/