Mölle GmbH

3. Meilenstein: Hydraulische Drucksensoren ausgewählt

3. Meilenstein Projektbegleitung Mölle

06. Februar 2018 – Nachdem die Detailanforderungen an die Sensoren mit der MÖLLE GmbH aus Kastellaun geklärt wurden, ging es beim aktuellen Treffen darum, die mechanischen Optionen zu besprechen.

Die Entscheidung fiel auf hydraulische Drucksensoren, um den Restrollenverbrauch an der Stanzmaschine zu messen. Durch die Druckwerte wird das Gewicht der Papierrolle kontinuierlich überprüft und so wird rechtzeitig erkannt, wann die Papierrolle aufgebraucht ist.

Als nächstes testet das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum die Sensoren und die Software. Zeitgleich programmieren die ERP-Experten von MÖLLE die Schnittstelle von Gateway zu ERP-System, um die Datenübertragung zu ermöglichen.